Night - Free Template by www.temblo.com




Hass

Es war ein verdammt kalter Abend. Aber er war auch verdammt schön. Sie sah so toll aus. Und auch wenn Ich Sie nur ganz kurz habe singen sehen, mit ihrem Chor - da war ein unaufhaltbares Lächeln in meinem Gesicht, als Ich sie aus der Entfernung gefunden habe.

Der Abend hat Spaß gemacht. Es war toll, mit allen Glühwein zu verkaufen, zu reden und zu lachen. Doch dann kam das Ende. 

Zeit für die Verabschiedung: ER wurde natürlich umarmt. Für mich gab es ein "Tschüss". Damit war der Abend für mich gelaufen - feuchte Augen, Trauer. Warum er? Warum immer er?

Dafür hasse Ich ihn. So nett, so hilfsbereit und so cool er auch ist, er ist, ohne es zu wollen, ja sogar ohne es zu wissen, ein Arschloch. Ich sehe es schon vor mir - die beiden, sich küssend und glücklich vereint, Arm in Arm. Das glückliche Pärchen. Die neue Top-Romanze.

 

Und Ich werde daneben stehen und so tun, als würde Ich es ihm gönnen..

 

 

 

 

 

 

 

 

18.12.08 16:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Marco Köppling. Host by myblog