Night - Free Template by www.temblo.com




Wie es geht...

Schnee. Überall Schnee. Die Zeit der kurzen Tage hat begonnen. So schön der Sommer war, endlich ist "meine" Jahreszeit gekommen - es ist Winter. Es wird geschmückt, es brennen Lichter - es ist kalt, man zieht sich warm an. Es ist alles so gemütlich. Man wird (wie jedes Jahr) nachdenklich. Letztens nach der Schule an der Laterne gestanden, gewartet und an dich gedacht. Innerlich geglüht. Ich hätte die Jacke auch ausziehen können und hätte nicht gefroren.

Am Abend ins Bett gekuschelt, in den eisigen Himmel geschaut - wieder an dich gedacht. Die Vorstellung, dich in diesen Moment in meinen Armen liegen zu haben war schön. Doch dann kommt dieses Lied. Wer hätte es gedacht - Die Ärzte! 

 

 Ich weiß nicht, wie es geht. Verklemmt und schüchtern, ja. Und Angst. Angst vor einer Beziehung. In diesem Moment kommen alle Gedanken wieder hoch - noch nie ein Kuss, noch nie eine Beziehung. Unerfahren, schüchtern und nicht der Typ, in den sich Frauen verlieben. Scheiß Medien und ihr verdammtes Schönheitsideal! Und wie jedes Mal die Angst vor der Wahrheit. Angst, es zu gestehen, weil Angst, dich zu verlieren.

Ich habe die Augen geschlossen und innerlich geweint. Es wird ein Traum bleiben...?

 

 

 

 

 

26.11.08 21:48
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lena / Website (27.11.08 18:19)
...wie es geht... an dieses Lied habe ich eine halbe Tonne Erinnerungen... wow... schon ganz schön lange her, aber dieses Lied ist irgendwie immer gültig...
das mit den scheiss Medien und diesem f-ing Schönheitsideal kann ich nur bejahen...
bin gespannt, wie es weiter geht mit dir und ihr
gruss lena

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Marco Köppling. Host by myblog